So planen Sie Ihre Hour of Code

Schließen Sie sich der Bewegung an und führen Sie Ihre SchülerInnen mit diesen Schritten an die Informatik heran.

Rechnergestütztes Denken fördert Problemlösungsfähigkeiten, Logik und Kreativität. Gleichzeitig verändert die Technologie jede Branche auf diesem Planeten. Die SchülerInnen von heute müssen lernen, wie man Technologie schafft und nicht nur, wie man sie verwendet. Wenn sie früh anfangen, haben sie damit eine Basis für ihren Erfolg in jedem Berufsbild des 21. Jahrhunderts.

Eine Hour of Code auszuprobieren ist eine einfache und unterhaltsame Möglichkeit, SchülerInnen vielleicht zum allerersten Mal an die Informatik heranzuführen. Diese Methode eignet sich darüber hinaus ideal sowohl für den Unterricht als auch für Aktivitäten nach der Schule. Sollten Sie noch Fragen haben, lesen Sie bitte unserenLeitfaden für die Teilnahme.

Sie können eine Hour of Code auch virtuell moderieren! Schauen Sie sich zum Einstieg unsere Tipps für das Moderieren einer virtuellen Hour of Code Veranstaltung an.


1. Sehen Sie sich das Anleitungs-Video zur Hour of Code an


2) Erkunden Sie die Aktivitäten und Tutorien

Wir bieten eine Vielzahl von unterhaltsamen, für SchülerInnen konzipierte Tutorials für jede Alters- und Erfahrungsgruppe an. SchülerInnen arbeiten gerne mit selbstgesteuerten Tutorials. Viele Aktivitäten verfügen aber darüber hinaus auch Unterrichtspläne für Lehrer zur Anleitung von Diskussionen oder die Erweiterung der Aktivität.

Sehen Sie sich die Aktivitäten an und entscheiden Sie bereits im Vorfeld, ob Sie ein einziges Tutorial für alle SchülerInnen auswählen wollen oder jedes Kind ein eigenes Tutorial wählen lassen.


3. Erstellen Sie Ihren Plan für den Tag

Denken Sie über die technologische Anforderungen Ihres Projekts nach - die Verwendung von Computern ist optional!

  • Die beste "Hour of Code"-Erfahrung macht man mit Computern, die einen Internetzugang haben. Es ist zum einen nicht erforderlich, dass jedes Kind einen eigenen Computer vor sich hat - und eine Hour of Code kann man sogar ganz ohne Computer veranstalten! Für Aktivitäten ohne Computer filtern Sie einfach im Bereich „Technologie der Klasse“ Optionen „ohne Computer oder Geräte“ heraus.
  • Testen Sie Tutorials auf den Computern oder Geräten der SchülerInnen. Prüfen Sie, Ton und Video im Browser ordnungsgemäß funktionieren. Schwaches Internet? Planen Sie mit ein, Videos von Ihrem Computer aus für die ganze Klasse zu zeigen. So müssen die SchülerInnen nicht aller das gleiche Video selbst herunterladen. Oder schauen Sie sich die Tutorials zu Aktivitäten ohne Computer an.
  • Stellen Sie Ihrer Klasse Kopfhörer zur Verfügung, oder bitten Sie ihre Schüle welche mitzubringen, wenn das ausgewählte Tutorial am Besten mit Sound funktioniert.
  • Nicht genug Geräte? Dafür bietet sich das Konzept der Paarprogrammierung an. Wenn Schüler in Paaren arbeiten, helfen sich sich gegenseitig und sind weniger auf den Lehrer angewiesen. Sie werden dann auch festellen, dass Programieren sozial und kooperativ ist.

Wählen Sie einen Tag und eine Uhrzeit

Menschen auf der ganzen Welt feiern in der Woche des Informatikunterrichts (9. bis 13. Dezember), wenn die neuesten Tutorials und Aktivitäten herauskommen, eine eigene Hour of Code. Aber jeder Tag ist ein guter Tag, um eine Hour of Code zu veranstalten!


4. Werben Sie für Ihre Hour of Code

Wenn die Planung für Ihr Ereignis steht, sollten Sie mit der Werbung dafür beginnen!

Informieren Sie die Schule und Ihre Community

Machen Sie bei anderen Lehrern, die dieses tolle Ereignis vielleicht auch veranstalten möchten, Werbung für die Hour of Code. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, die Schulpflegschaft anzusprechen oder die Eltern über Newsletter darüber zu informieren, dass ihre Kinder möglicherweise demnächst nach Hause kommen und dort weitere Aktivitäten oder Tutorials ausprobieren möchten!

Informieren Sie Freiwillige, indem Sie Ihre Veranstaltung registrieren

Wenn Sie Ihre Hour of Code-Veranstaltung registrieren , erhalten Sie hilfreiche E-Mails mit aktuellen Informationen und Tipps für das Moderieren einer erfolgreichen Hour of Code. So wissen dann auch lokale Freiwillige Bescheid darüber, dass Ihre Schule daran teilnehmen wird. Freiwillige sind extrem hilfreich für eine solche Veranstaltung und können in Ihrer Stunde über Informatik referieren oder den SchülerInnen bei den Hour of Code-Aktivitäten helfen.

Begeistern Sie Ihre Klasse

Präsentieren Sie vor der Veranstaltung motivierende Videos , die vielfältige Menschen und kreative Anwendungsbereiche der Informatik zeigen. Oder bestellen inspirierende Poster für Ihre Klasse! Wenn SchülerInnen Menschen sehen, mit denen sie sich identifizieren können, lassen sie sich leichter für das Mitmachen bei einem Fach begeistern.

           

           

Erfahren Sie mehr über Poster, Videos, Sticker und andere Methoden, um in Ihrer Community Werbung für Ihre Veranstaltung zu machen.


5. So haben Sie einen guten Start bei der Hour of Code

Wenn die Zeit für Ihre Veranstaltung zur Hour of Code Festes gekommen ist, nutzen Sie diese Methoden und Tipps für einen guten Start.

Laden Sie einen lokalen Freiwilligen ein, der Ihre SchülerInnen mit einem Vortrag über vielfältigen Möglichkeiten der Informatik begeistert. Es gibt tausende Freiwillige weltweit, die Sie und Ihre Hour of Code gerne mit einem Unterrichtsbesuch oder einem Video-Chat mit Ihren SchülerInnen unterstützen möchten!

Zeigen Sie ein inspirierendes Video:

  • Das originale Code.org Einführungsvideo mit Bill Gates, Mark Zuckerberg und dem NBA Star Chris Bosh. (Es stehen mehrere Versionen zur Verfügung: 1 Minute, 5 Minuten und 9 Minuten)
  • Hier finden Sie weitere motivierende Ressourcen und Videos .

Es ist kein Problem, wenn Sie und Ihre SchülerInnen bisher überhaupt nichts mit Informatik zu tun hatten. Hier einige Ideen, wie Sie ihnen Ihre Hour of Code Aktivität vorstellen könnten:

  • Erklären Sie anhand von für Jungen und Mädchen interessanten Beispielen, wie Technologien unser Leben beeinflussen (z. B. Leben retten, Menschen helfen, Menschen miteinander verbinden, usw.).
  • Zählen Sie gemeinsam Dinge auf, die im Alltag Computerprogramme nutzen.
  • Sehen Sie sich hier Tipps an,wie man junge Frauen für die Informatik interessieren kann.

6. Beginnen Sie, Code zu schreiben

Erklären Sie den SchülerInnen, wie sie ihre Aktivität finden

Wenn Ihre Studenten auf Schwierigkeiten stoßen, können Sie sagen:Wenn Ihre SchülerInnen auf Schwierigkeiten stoßen, können Sie sagen:

  • Ich weiß es nicht. Wir sollten gemeinsam darüber nachdenken."
  • "Die Technik funktioniert nicht immer so, wie wir es wollen."
  • "Programmieren lernen ist wie das Lernen einer Fremdsprache - wir beherrschen das niemals gleich fließend.""

Was mache ich, wenn ein Schüler/eine Schülerin früher fertig ist?

  • Die Schüler können alle Tutorials sehen und eine weitere Hour of Code Aktivität versuchen.
  • Oder Sie bitten die Schülerinnen und Schüler, die früh fertig sind, anderen Klassenkameraden, die Schwierigkeiten mit der Aufgabe haben, zu helfen.

7. Feiern Sie den Erfolg Ihrer SchülerInnen


Weitere Hour of Code-Ressourcen für Unterrichtende:

Was kommt nach der Hour of Code?

Die Informatik muss nicht mit der Hour of Code enden! Unser Lehrplan ist webbasiert und steht Ihnen für immer zur freien Verfügung. Erfahren Sie, wie Sie Informatik in Ihrer Schule einführen und Ihren SchülerInnen an das Fach heranführen können.