Überall Informatik!

Jeder kann überall eine Hour of Code-Veranstaltung organisieren. Einstündige Tutorials in über 45 Sprachen. Keine Vorkenntnisse erforderlich.
 




 
1,483,491,823 geholfen
Eine weltweite Bewegung in über 180 Ländern.
85,707 Events registriert im Jahr 2021, 87 in Greece.


Erklärung
"Hour of Code"-Veranstaltung
Sonderveranstaltung
A full list of the events can be viewed on the events page.

Mach mit

You don't need to register to participate! The Hour of Code activities are available year-round. Try an activity or read our How-to guide to plan an event for your class. Und jedes Jahr im Dezember kann Ihre Klasse mit Millionen von Schülern auf der ganzen Welt die Computer Science Education Week mit der Hour of Code feiern. Wir werden die Anmeldung für die jährliche Feier im Oktober öffnen.

Incredible stats from last year's Hour of Code. In one week alone:

Schüler lernen in 40 verschiedenen Sprachen

Über 100 Mio. Schülerinnen und Schüler haben eine Hour of Code ausprobiert

FAQ

Was ist die Hour of Code?

Hour of Code (Stunde des Codes) begann als einstündige Einführung in die Informatik. Sie sollte zeigen, dass der "Code" kein Mysterium ist und jeder die Grundlagen erlernen kann, und sie sollte das Interesse an Informatik wecken. Inzwischen ist daraus eine weltweite Initiative zur Förderung der Informatik geworden. Aus einer Stunde Programmieren entstanden die unterschiedlichsten Aktivitäten für die Community. Sehen Sie sich die Tutorials und Aktivitäten an. Diese Basiskampagne wird weltweit von über [400 Partnern]/gr/de/partners) und 200.000 Pädagogen unterstützt.

Wann findet die Hour of Code statt?

Die Hour of Code findet jedes Jahr während der Computer Science Education Week statt. Die 2021 Computer Science Education Week wird 10. - 25. Oktober sein, aber Sie können das ganze Jahr über eine Hour of Code veranstalten. Die Computer Science Education Week wird jährlich zu Ehren des Geburtstags der Computerpionierin Admiral Grace Murray Hopper (9. Dezember 1906) veranstaltet.

Warum Informatik?

Jeder Schüler sollte die Möglichkeit haben, Informatik zu lernen. Dieses Wissen fördert die Problemlösungsfähigkeiten, das Logikverständnis und die Kreativität. Außerdem werden schon früh die Grundlagen für den Erfolg im Berufsleben des 21. Jahrhunderts festgelegt. Weitere Fakten und Zahlen finden Sie unter [here]/gr/de/promote/stats

Wie kann ich an einer Hour of Code teilnehmen?

Beginnen Sie hier mit der Planung, indem Sie sich unsere Anleitung lesen. Sie können eine Hour of Code-Veranstaltung an Ihrer Schule oder in Ihrer Gemeinde organisieren z. B. in einem außerschulischen Verein, einer gemeinnützigen Organisation oder am Arbeitsplatz. Oder versuchen Sie es einfach selbst, wenn 10. Okt ansteht.

Wer steht hinter der Hour of Code?

Die Hour of Code wird von den Hour of Code and Computer Science Education Week Advisory and Review Committees sowie einer beispiellosen Koalition von Partnern vorangetrieben, die sich zur Unterstützung der Hour of Code zusammengeschlossen haben, darunter Microsoft, Apple, Amazon, Boys and Girls Clubs of America und das College Board.

Ich habe keine Ahnung vom Programmieren. Kann ich trotzdem eine Veranstaltung organisieren?

Ja, natürlich. Die Aktivitäten der Hour of Code sind selbstgesteuert. Sie müssen nur unsere aktuellen Tutorials ausprobieren, das gewünschte Tutorial auswählen und eine Stunde auswählen. Wir erledigen alles andere. Wir haben auch Optionen für jedes Alter und jede Erfahrungsstufe, ab dem Kindergarten. Lesen Sie zu Beginn der Planung Ihrer Veranstaltung unsere Anleitung.

Welche Geräte brauche ich für meine Schüler?

Code.org-Tutorials funktionieren auf allen Geräten und in allen Browsern. Weitere Informationen über die technischen Anforderungen von Code.org-Tutorials finden Sie here. Die technischen Anforderungen für Tutorials, die nicht von Code.org stammen, finden Sie auf code.org/learn in der spezifischen Beschreibung des Tutorials. Vergessen Sie nicht, dass wir auch unplugged activities anbieten, wenn Ihre Schule keine Tutorials anbieten kann!

Muss ich für jeden Teilnehmer einen Computer haben?

Nein, wir haben Hour of Code-Tutorials, die auf PCs, Smartphones und Tablets funktionieren, und einige, die überhaupt keinen Computer erfordern! Sie können mitmachen, wo immer Sie sind, mit allem, was Sie haben.

Hier sind ein paar Möglichkeiten:_

  • Arbeiten Sie zu zweit. Die Forschung zeigt, dass Schüler am besten mit pair programming lernen, wenn sie sich einen Computer teilen und zusammenarbeiten. Ermutigen Sie Ihre Schüler, zu zweit zu arbeiten.
  • Projizieren Sie den Bildschirm. Wenn Sie einen Projektor und einen Bildschirm für einen Computer mit Internetanschluss haben, kann Ihre gesamte Gruppe eine Hour of Code gemeinsam durchführen. Sehen Sie sich die Videos gemeinsam an und lösen Sie abwechselnd Aufgaben oder beantworten Sie Fragen.
  • Ohne Computer. Wir bieten Tutorials, die keinen Computer erfordern an.

Ich wohne in Greece. Wie kann ich international teilnehmen?

Jeder kann eine Hour of Code-Veranstaltung organisieren, überall auf der Welt. Letztes Jahr haben sich SchülerInnen weltweit zu Hour of Code zusammengeschlossen. Erfahren Sie hier mehr.

Wie kann ich an einem Hour of Code Tutorial teilnehmen?

Wenn Sie Tutorial-Partner werden möchten, lesen Sie unsere Bedingungen und Anleitungen. Wir würden gerne eine Vielzahl ansprechender Tutorials zur Verfügung stellen, aber das primäre Ziel besteht darin, das Erlebnis für Schüler und Lehrer, die neu in zur Informatik sind, zu optimieren.

Müssen sich die SchülerInnen mit einem Konto anmelden?

Nein. Es ist absolut keine Registrierung oder Anmeldung erforderlich, um die Hour of Code auszuprobieren. Für die meisten follow-on courses wird ein Konto angelegt, um den Fortschritt der Teilnehmer zu speichern. Bei der Anmeldung zur Hour of Code wird NICHT automatisch ein Code Studio-Konto erstellt. Wenn Sie Konten für Ihre SchülerInnen erstellen möchten, befolgen Sie bitte diesen nstructions.

Wo kann ich die Zertifikate für meine SchülerInnen ausdrucken?

Auf unserer certificates page können Sie vorab Zertifikate für die gesamte Klasse ausdrucken. Sie können auch special certificates für SchülerInnen ausdrucken, die das Minecraft-Tutorial besuchen.

Welche Aktivitäten eignen sich für SchülerInnen der Oberstufe?

Unsere Star Wars und Minecraft Tutorials sind fantastisch für Highschool-Studenten, und insbesondere die Star Wars JavaScript Version und die frei Spiel-Ebenen in beiden Tutorials. Als Alternative empfehlen wir eines unserer Anfänger-Tutorials code.org/learn für den Anfang, wie zum Beispiel das Tutorial mit Angry Birds oder mit Anna und Elsa. SchülerInnen in Gymnasium schließen diese Tutorials innerhalb von 30 Minuten ab und können danach ein fortgeschritteneres Tutorial in JavaScript ausprobieren, wie z. B. Khan Academy oder CodeHS.

Wie werden die Stunden von Hour of Code gezählt?

Der Hour of Code-Tracker ist keine exakte Messung der Nutzung. Bei der Verfolgung der Teilnahme an der Hour of Code zählen wir die eindeutigen Schüler-IDs nicht genau, vor allem weil die Schüler sich nicht anmelden oder registrieren müssen. Aus diesem Grund stimmen die Teilnehmerzahlen nie genau. Lesen Sie alle Details here.

Warum sehe ich meine Markierung nicht auf der Landkarte?

Es tut uns sehr leid, dass Sie Ihre Veranstaltung nicht auf der Hour of Code-Karte sehen. Weil sich zehntausenden Veranstalter anmelden, fasst die Karte die Daten zusammen und zeigt einen Punkt für mehrere Veranstaltungen an. Wenn Sie auf den Link events page unterhalb der Karte klicken, werden Sie zu einer Liste aller Veranstaltungen nach Bundesland weitergeleitet und können Ihre Veranstaltung dort finden. Angesichts der unzähligen Teilnehmer, die sich für die Hour of Code anmelden, dauert es in der Regel 48 Stunden, bis die Karte und die Veranstaltungsliste aktualisiert sind. Schauen Sie in ein paar Tagen wieder vorbei!

Wieviel kann ich in einer Stunde lernen?

Das Ziel der Hour of Code ist es nicht, jemanden in einer Stunde zu einem Experten für Informatik zu machen. Eine Stunde reicht aus, um zu lernen, dass Informatik Spaß macht und kreativ ist, dass sie in jedem Alter und für alle Schüler zugänglich ist, unabhängig von ihrem Hintergrund. Der Erfolg dieser Kampagne misst sich nicht daran, wie viel Informatik die SchülerInnen lernen. Der Erfolg wird in der breiten Beteiligung über alle Geschlechter, Rassen und sozioökonomischen Gruppen hinweg sichtbar und in der daraus resultierenden Zunahme der Einschreibung und Teilnahme am Informatikunterricht in allen Klassenstufen. Millionen der teilnehmenden Lehrer und Schüler haben sich entschlossen, mehr als nur eine Stunde zu lernen - einen ganzen Tag, eine ganze Woche oder länger, und viele Schüler haben sich deshalb für einen ganzen Kurs (oder sogar ein Studienfach) entschieden.

Neben den SchülerInnen ist auch der Lehrer ein "Lernender". Er gewinnt nach einer Stunde das Vertrauen, dass er Informatik unterrichten kann, auch wenn er vielleicht keinen Hochschulabschluss als Informatiker hat. Zehntausende Lehrer beschließen, sich weiter mit Informatik zu beschäftigen und entweder an einer Fortbildung teilzunehmen oder weiterführende Online-Kurse anzubieten, oder beides. Und das gilt auch für Schulleiter. Sie erkennen, dass ihre SchülerInnen Informatik lernen möchten und dass ihre Lehrer in der Lage sind, Informatik zu unterrichten.

Was alle Teilnehmer in einer Stunde lernen, ist vor allem, dass wir es schaffen können.

Wie kann ich nach der Hour of Code weiter lernen?

Jeder kann jederzeit eine Hour of Code veranstalten. Die Tutorials sind das ganze Jahr über verfügbar. Sie können davon ausgehen, dass alle unsere Tutorials und Lehrpläne dauerhaft auf unserer Website verfügbar sein werden. Unter our resources finden Sie Anleitungen für Ereignisse und andere Ressourcen, die Ihre Hour of Code zu einem Erfolg machen.